Kostenloser Versand nach Deutschland ab 75 € Warenwert!

Zwei paar Hände die sich halten auf Holzuntergrund

CBD für Kinder

Bild von Michal Jarmoluk auf Pixabay

Zuerst müssen wir unbedingt daran denken, dass Kinder weder kleine Erwachsene noch Versuchskaninchen sind!
Vor der erstmaligen Einnahme von CBD-Öl bei Kindern empfehlen wir, unbedingt mit einem Arzt Rücksprache zu halten. Beim Kauf eines CBD-Öls bitte beachten, dass es über den Arzt, in Apotheken oder bei seriösen Händlern gekauft wird. Dabei sind normalerweise gut geschulte Menschen beteiligt, die ausführlich beraten können.

Im Zusammenhang mit Kindern ist zu erwähnen, dass CBD-Öl  lindernd auf die Symptome bei Angststörungen wirken kann. Ebenso kann sich ein positiver Effekt auf das Endocannabinoidsystem des Körpers ergeben. Dieses steht in direkter Verbindung und ist unter anderem für das körperliche Wohlbefinden zuständig. Es gibt kein spezielles CBD-Öl für Kinder. Weil es das gleiche Öl wie für Erwachsene ist, müssen die Dosierungen jeweils sehr sorgfältig auf das niedrigere Körpergewicht von Kindern abgestimmt werden. Der Einnahmestart sollte dabei immer mit einem niedrig prozentigen Öl erfolgen, z.B. mit 5%. Jedoch: Wenn überhaupt, dann sollten “Wunder” nicht erwartet werden! Zumindest nicht sofort, denn häufig dauert es ein paar Tage, bis der gewünschte Effekt voll zum Tragen kommt.

Hilfreich kann die Einnahme von CBD-Öl unter anderem bei den Diagnosen ADHS, Autismus und Epilepsie bei Kindern sein. Bei schwer behandelbaren Epilepsien haben Mediziner die Behandlung mit hochdosiertem Cannabidiol schon mit beachtlichen Resultaten durchgeführt. Eine Studie von 2018 weist darauf hin, dass CBD-Produkte vollkommen frei von THC sein sollten [Quelle]. Möglich ist dies bei CBD-Ölen aus Isolaten. Auswirkungen auf die Entwicklung des kindlichen Gehirns sind bisher noch zu wenig erforscht.

Typische, eher selten auftretende Nebenwirkungen bei der Einnahme können sein:
Schwindelgefühle, Müdigkeit und Mundtrockenheit.

Weiterhin muss bedacht werden, dass es bei der Einnahme von CBD-Öl zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommen kann. CBD kann einige der Enzyme (z.B. CP450) beeinflussen, die für den Medikamentenstoffwechsel benötigt werden. Dadurch kann die Aufnahme der wirksamen Stoffe des Medikamentes beeinträchtigt werden. Wenn bei der Arzneimitteleinnahme vor dem gleichzeitigen Essen von Zitrusfrüchten oder Grapefruit gewarnt wird, bezieht sich dies auch auf die CP 450 Enzyme [Quelle]. In jedem Fall sollte immer vor der Einnahme ein Arzt konsultiert werden.

Generell ist es so, dass die weibliche Hanfpflanze (Sativa L.) deutlich mehr THC (psychoaktive Substanz) enthält und daher eher weniger zur Herstellung von CBD-Ölen verwendet wird.
Die männliche Pflanze hingegen enthält in den meisten Fällen so wenig THC, dass sie für die Herstellung von in Deutschland legalem CBD-Öl verwendet werden kann. Hier gilt die maximale Obergrenze von 0,2 % THC und alle lilacbd.de CBD-Öle entsprechen dieser Vorgabe.

Hierzu gibt es noch sehr viel mehr nachzulesen. Zum Beispiel in unserem Artikel Ist CBD das Richtige für mich?, da ist CBD samt seiner komplexen Wirkung genauer erklärt.

Das Thema “CBD für Kinder” behandeln wir von lilacbd.de mit besonderer Vorsicht!
Als verantwortungsvolles Unternehmen möchten wir keine Empfehlung aussprechen für die Anwendung von CBD-Öl für Menschen unter 18 Jahren. Die Forschung ist für uns längst noch nicht ausreichend genug.

Übrigens:
Die meisten CBD-Hersteller, so wie wir (ob aus Deutschland, der Schweiz oder Österreich), weisen darauf hin, dass CBD-Öl nicht für Kinder geeignet ist. Das liegt hauptsächlich daran, dass keine bzw. zu wenig Erfahrungs- und Versuchsdaten vorhanden sind. Und wer möchte sein Kind schon gerne als Versuchskaninchen zur Verfügung stellen?
Was wir jedoch auf jeden Fall sagen können ist, dass CBD für Eltern einen durchaus positiven Effekt haben kann. Siehe hierzu unseren Artikel CBD für gestresste Eltern, denn entspannte Eltern haben ohne Zweifel einen positiven Effekt auf die Kinder 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenloser Versand

Ab 75€ Warenwert

Getestete Qualität

Zertifizierte Analysen

Schnelle Lieferung

In 3-7 Werktagen

100% sicherer Checkout

höchste Sicherheitsstandards